Als mir Produzent Thorsten Brötzmann den ersten Song des Mannes mit der Reibeisenstimme vorgespielt hat, hatte ich gleich große Lust, mit ihm zu arbeiten. Leider hat es dann aus unterschiedlichen Gründen bei seinem ersten Album nicht mit so einer engen Zusammenarbeit geklappt, wie ich es mir gewünscht hätte. Umso schöner, dass wir jetzt auf dem zweiten Album „Wer sagt das?!“ an sechs Songs gemeinsam und sehr intensiv gearbeitet haben, was eine tolle Herausforderung war und großen Spaß gemacht hat! Danke an Thorsten Brötzmann, Philipp Klemz und Roman Lüth und an dich, Ben!